Shedrup Zungdel

Meditations- und Studiengruppe

Wochenendseminar mit Ani Losang – Rita Riniker im Juni 2020

LAM RIM

Viele von uns kennen den Lam-Rim, wissen einiges darüber, aber trotzdem verhalten wir uns oft ganz anders. Das kommt daher, dass intellektuelles Wissen ein erster und notwendiger Schritt ist, aber eben auch nur der erste. Ein zweiter Schritt wäre es, diese Anweisungen zu verinnerlichen, damit sie vom Kopf ins Herz kommen.

Um sie uns näher zu bringen, werden wir uns deshalb an diesem Wochenende die ersten zwei Stufen des Lam Rim hauptsächlich in einer meditativen, reflektierenden Weise zu Gemüte führen.
Die Themen werden sein: Die inspirierende Präsenz des Meisters – Die kostbare menschliche Wiedergeburt – Vergänglichkeit und Tod – Karma – Die Natur des Samsara (erste edle Wahrheit) –
Belastende Gefühle (zweite edle Wahrheit) – Reinigung. Die Meditationen werden uns helfen, uns besser an die Themen zu erinnern, um sie in unserem täglichen Leben anwenden zu können und somit die gewünschten Fortschritte auf dem Pfad auch machen zu können.

Das Wochendseminar ist ausgelegt für Menschen, die sich im Lam Rim, oder allgemein in den buddhistischen Lehren, gut auskennen.
Jeweils am Ende des Tages wird es Gelegenheit geben, Fragen zu stellen. Ansonsten verbringen wir den Tag im Schweigen.
Ani Losang Palmo (Rita Riniker) (1950) ist Schweizerin und war von 1991 – ca 2006 als tibetisch-buddhistische Nonne in Dharamsala, Indien tätig, wo sie im „Tushita Meditation Centre“ Kurse über buddhistische Grundlagen und Meditation durchführte. Sie lehrt seit vielen Jahren in Europa, Israel, Australien und Neuseeland. Durch ihre humorvolle, bodenständige und zugleich einfühlsame Art gelingt es Ani Losang eine Brücke zwischen Buddhismus und westlichen Religionen zu schlagen. Sie erklärt und bearbeitet die Themen des tibetischen Buddhismus so, dass sie auch in unserem Alltag zum Tragen kommen – dem Ort, wo Buddhismus praktiziert und gelebt sein will. Ani Losang ist eine sehr gefragte und geschätzte Lehrerin.
Auf Anmeldung !

Fr. 26.06.2020 : 20.00 – 21.30 Uhr
Sa.+ So., 27.+ 28. 06.2020: 09.30 – 12.30 Uhr + 14.00 – 17.00Uhr
Ort : Auf der Ley 120, Oudler, 4790 Burg Reuland

Teilnahme auf Spendenbasis. Mittagessen und Getränke sind vorgesehen.
Weitere Informationen und Anmeldung :
FPMT Meditations – und Studiengruppe “Shedrup Zungdel” unter 080/329 795

Herzliche Einladung!

Meditation der Geistesruhe – momentan online an jedem Dienstag

Infos zum Online Kurs bitte unter Kontakte anfragen
In der Meditation der Geistesruhe lernen wir, störende Gedanken und Emotionen zu erkennen und loszulassen. So entwickeln wir allmählich einen entspannten, stabilen und wachen Geist und die Fähigkeit möglichst anstrengungslos übere längere Zeit aufmerksam zu bleiben. Wir können schwierigen Situationen mit mehr Ruhe, Gleichmut und Geduld begegnen und nicht zuletzt Anderen gegenüber völlig präsent bleiben.

Durch achtsame Körperarbeit und einfache Atemübungen finden wir zurück in den Körper, beruhigen den Geist und bereiten uns auf die Sitzmeditation vor. Danach üben wir verschiedene Meditationstechniken, wie das Beobachten des Atems, der Geistesbewegungen, oder einfaches Verweilen in ruhigem Gewahrsein. Nach der Meditation gibt es dann noch die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Tee entspannt zu unterhalten.

Die Meditationsabende finden ab dem 07. Januar 2020 im zweiwöchentlichen Rhythmus im Pfarrheim Sankt Vith, Dienstagabends von 20.00-21.00h statt,. Weitere Daten sind der 22.01., 04.02., 18.02., 03.03., 17.03., 31.03., 14.04., 28.04., 12.05., 26.05., 09.06. und 23.06. Wer möchte kann auch gerne sein eigenes Sitzkissen mitbringen.

Die Teilnahme erfolgt auf Spendenbasis und Erlöse gehen an gemeinnützige Zwecke.

Organisiert durch die FPMT Meditations- und Studiengruppe Shedrup Zungdrel,
Ansprechpartner: Yeshe Leyens, bitte unter Kontakt melden

Herzliche Einladung an alle Interessierte!

Meditationsabende zum Stufenweg zur Erleuchtung (Lam Rim)

Am 07. Januar 2020 geht es weiter mit der Reihe angeleiteter Budhistischer Meditationsabende (jeweils 1 h), die jeweils den ersten oder zweiten Dienstag im Monat um 20.00h in Oudler, in unserem gemütlichen Meditationszentrum stattfinden. Diese Abende können auch einzeln besucht werden.

Ziel dieser Abende ist es Meditation kennenzulernen und vor allem über den „Stufenweg zur Erleuchtung“ (Lam Rim) zu meditieren.

Die weiteren Daten sind:  11.Februar, 10.März, 07.April, 05.Mai, 02. Juni und 07. Juli 2020

Für weitere Infos  oder Anmeldung  melden Sie sich bitte bei der Meditations- und Studiengruppe „Shedrup Zungdel“  unter  080/329795.

Alle sind herzlich willkommen.

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén